Aktuell

Sommer − Erholung, Sonne, Energie tanken...

Der von vielen herbeigesehnte Sommer ist endlich da. Der Urlaub steht kurz vor der Tür. Wir alle haben mit einem Lächeln ein bestimmtes Bild vor Augen wenn wir an Sommer denken. Die dicken Pullis sind weggepackt und wir genießen die Sonnenstrahlen auf der Haut. Doch auf hier kommt es auf die Dosis an.

  • Sonnenbrand hat leider ein Defekt mit Langzeitgedächtnis! Also eine gute Sonnenschutzcreme mit einem Lichtschutzfaktor von 15 − 30 je nach Urlaubsregion und ein moderates Anpassen an die Sonne ist der bessere Weg um die Haut an die Sonnenstrahlen zu gewöhnen. Helle Haut verträgt weniger Sonne als eine von Haus aus schnell bräunende Haut, bzw. dunkler Hauttypus.
  • Um der Mallorca−Akne, oder Sonnenallergie entgegenzuwirken haben sich die Sonnenschutzgels bestens bewährt.
  • Geschwollene Beine können als Symptom gerade in der warmen Jahreszeit auftreten. Langes Stehen verstärkt in der Regel die Beschwerden, wie Schmerzen, Schweregefühl und Stauungen. Auch empfinden viele Betroffene die geschwollenen Beine insbesondere in den Sommermonaten als erhebliche psychische Belastung. Entsprechend sind viele Sportarten und Freizeitaktivitäten, bei denen beinfreie Kleidung getragen wird, für die Betroffenen tabu.
  • Hier können neben Hochlagern und täglichen Kneippgüsse, Schüssler−Salze und homöopathische Venenmittel eine gute Begleitung sein.
  • Die Zeckenplage nimmt leider erst bei längeren Trockenzeiten im Sommer ab. Hier bitte bei Waldspaziergängen darauf achten, dass man trotz Wärme lange Hose und lange Ärmel trägt und nach Spaziergang überprüfen, ob man eine Zecke mitgebracht hat. Wenn ja bitte fachgerecht entfernen lassen und die Einstichstelle beobachten um dann gegebenenfalls darauf reagieren zu können.
  • Insektenstiche können generell zur Plage werden und man kann mit Juckreiz und Rötungen reagieren.
  • Sowohl bei den Zecken−, wie auch anderen Insektenstichen hilft ganz hervorragend Manuka−(Rescue−)Gel direkt auftragen.

Genießen Sie Ihren Sommer mit all der schönen Wärme, dem hellen Licht, den frischen Früchten und Gemüsen, den intensiven Düften der Kräuter und den schönen langen Abenden zum draußen sitzen und lassen Sie so einen perfekten Tag ruhig mit einem schönen Glas Rotwein als gespeicherte Sonnenenergie ausklingen.


Kastenholz

Immer müde?

Störungen im Energiestoffwechsel als Ursache chronischer Müdigkeit:

Video »




"Alle" Jahreszeitentipps:


Winter »

Frühjahr »

Sommer »

Herbst »





Medizin-Telegramm:


Naturheilpraxis

Danziger Str. 26
D 35510 Butzbach

Fon:  060 33 - 920 072
Mobil:  0177 - 400 2301

eMail: info(at)nhp-kastenholz.de


Termine nach Vereinbarung

Suche: